Team

Florian Schnell (Regie)

Florian Schnell (Regie)

Geboren 1984 in Lörrach, studierte zunächst an der Universität Hildesheim „Szenische Künste“ und wechselte 2008 an die Filmakademie Ludwigsburg um dort Regie/szenischer Film zu studieren.

Während der letzten Jahre wurden viele seiner Filme, die sich durch kreative Mischformen von Animation und Realfilm abheben, mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. „Mia und der Minotaurus“ erhielt „bester Kinderfilm“, den „Produzentenpreis“ bei den Sehsüchten in Potsdam und den „goldenen Spatzen“ in Erfurt. Aktuell arbeitet er an seinem Kino-Debüt „Offline“ eine Koproduktion der Filmakademie mit Ratpack-Film GmbH, SWR und Arte, entwickelt das interaktive Spieleformat „In Freier Wildbahn”. Wenn er keine Filme macht gibt er häufig Workshops für Kinder und Jugendliche im Werkraum der Schöpflinstiftung.

2012 “Mia und der Minotaurus“ Mittellang (SWR/BR/MatthiasFilm):

2011 “Frisch gestrichen” Kurzfilm 2010 “Meinungsmeer” Real-/Animationsfilm (SWR/Arte) 2009 “HYBRIS” Real-/Animationsfilm (BR)

2005 – 2008 diverse Kurzfilme

2004 “Zwei Menschen” Kurzfilm(BR)